Digitale Taxonomie – Bloom Taxonomie

Wie können durch den Einsatz einer Web2-App bisherige Aufgabenformate unterstützt und wie können sie in ihrer Funktionalität erweitert bzw. gänzlich neue Aufgabentypen er­schafft werden? Je nach Art und Weise der Anwendung durch den Nutzer lassen sich verschiedene Taxonomiestufen erreichen. Diese Tabelle zeigt eine Zusammenhang zwischen digitalen und Bloom-Taxonomien.

Kognitive Fähigkeit
nach Bloom
Aktionsverben nach Bloom
DigitaleAktivi­täten
Beispiel
Charakterisierung möglicher Apps

Kreieren


Konstruieren, designen, planen, produzieren, erfinden, machen,Producing, podcasting, blogging, Vlogging editing, programmingBook Creator, Comic Life, I-movie, Mixbooking, Adobe Spark, Explain EverythingMithilfe dieser Apps können Schüler Ideen entwickeln, Produkte erstellen und Pläne entwerfen.

Bewerten


Hypothesen anstellen, kritisieren, experimentieren, beurteilen, testen, überwachenBlog/Vlog differen­ziert kommentie­ren/reflektieren, Foren moderieren, kollaborieren, Apps testen, Infor­mationen validie­renPoll everywhere,
rubistar,
Protagonizer
Apps verbessern Fähigkeiten des Anwenders auf Basis von selbst festgelegten Kriterien oder externen Quellen, Materialien oder Methoden zu beurteilen. Schüler können mit deren Hilfe Glaubwürdigkeit, Richtigkeit, Qualität und Effektivität von Inhalten bewerten und fundierte Urteile treffen.

Analysieren


Organisieren, dekonstruieren, integrieren, strukturierenlinking, cracking, surveyExploratree, G. Analytics, survey monkey, databases using MySQL, Venning,Anwender können mithilfe dieser Apps zwischen relevanten und irrelevanten Informationen unterscheiden, Beziehungen feststellen und Gliederung von Inhalten erkennen.

Anwenden


Implementieren, ausführen, benutzenWiki editing, geteilte Doku­mente er‑/bereitstellenWiki,
Gliffy,
Office 365 (Sway, Videos, Forms selber erstellen), kahoot,
Pipes, Aktion und Wertpapiere (Add-Ins), GeoGebra, kahoot
Schüler können mithilfe dieser Apps zeigen, dass sie erlernte Vorgänge und Methoden anwenden können. Darüber hinaus können sie Konzepte in unbekannten Kontexten anwenden.

Verstehen


Interpretieren, zusammenfas­sen, paraphra­sieren, klassifi­zieren, verglei­chen, erklären, exemplifizierenBoolean Web Search, blogging, kategorisieren und taggen, kommentieren, annotieren, SubscribingOffice Videos, nanoo.tv, PowToon, Microsoft Snip, Sway, Prezi, Socrative, LearningApps, unterricht.deVerbessert Fähigkeit Begriffe zu definieren, Fakten zu erkennen, Informationen zu ermitteln und abzurufen. Beispiele von Aktivitäten sind: Antworten aus einer Liste auswählen, Übereinstimmungen finden, Inhalte in eine Reihenfolge bringen.

Erinnern


Erkennen, zuhören, beschreiben, identifizieren, benennen, lokalisieren, findenBullet pointing, highlighting, bookmarking, „googeln“, bookmarkenQuizlet, Lingua.ly, CoboCards, ninjaword, socrative, LearningApps, Unterricht.de, Office Forms, isTestApps helfen Schülern Fakten, Ideen oder Konzepte zu erklären bzw. Gelerntes wiederzugeben.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.